TotoCalculator 2 



English (Home)  Deutsch (Home)  Italiano (Home)  Hungarian (Home) 
Romanian (Home)
  Russian (Home)  Chinese (Home)  

Senden Sie eine E-Mail an den Autor

 

Diese Screenshots zeigen die wichtigsten Fenster von TotoCalculator 2.

»Datei - Neu« erzeugt eine neue, leere Datei.

file

Der Befehl »Bearbeiten - Optionen...« öffnet ein Fenster, das die Eingabe der Optionen ermöglicht. Es ist nicht notwendig, alle Optionen zu testen und ändern, für den Anfang genügt es, die Zahl der Spiele und die Zahl der Tippkolonnen, die Sie spielen wollen, anzugeben.

options

Der Befehl »Bearbeiten - Eingaben...« öffnet ein Fenster für die Eingabe der Daten, die für die Berechnung der Tippverteilung erforderlich sind.
Um die Tippverteilung berechnen zu können, benötigt TotoCalculator 2 als Eingabe pro Spiel entweder die Chancen oder die Quoten für die Ergebnisse 1, X und 2. Werden bei einem Spiel sowohl Chancen als auch Quoten eingegeben, werden nur die Chancen für die Berechnung der Tippverteilung verwendet.

input

Der Befehl »Extras - Bedingungen...« ermöglicht Ihnen, Bedingungen für die einzelnen Tippkolonnen zu setzen.

conditions

Ein Filter ist eine weitere Art von Bedingung, die Sie bestimmte Kombinationen von Tipps in der Tippverteilung vermeiden lässt.

filter

Der Befehl »Berechnen« veranlasst TotoCalculator 2 auf Basis der aktuellen Optionen und Eingaben zur Berechnung der optimalen Tippverteilung.

calculation

Die Tippverteilung, die sich daraus ergibt, könnte so aussehen:

distribution

Im Statistik-Fenster werden in kompakter Form verschiedene Informationen über die Tippverteilung bereit gestellt.

statistics

TotoCalculator 2 benutzt Format-Dateien, um mit den unterschiedlichen Formaten der Totoscheine in aller Welt zurechtkommen zu können. Der Format-Editor erzeugt oder ändert die Format-Dateien, die alle Informationen enthalten, die TotoCalculator zum Bedrucken von Totoscheinen benötigt.

format editor



All content on this website copyrighted 2002-2017 by Christian Sturmlechner.